<Filmstadt Görlitz ¦ Wir zeigen Ihnen gern Drehorte in der Stadt und erzählen über die neuesten Projekte!
 
 

HOME      GÖRLITZ      STADTFÜHRUNGEN      RUNDFAHRTEN       RADTOUREN      FEIERN      FILMSTADT GÖRLITZ                  FEEDBACK      KONTAKT 

S  T  A  D  T  F  Ü  H  R  U  N  G  E  N       I  N     G  Ö  R  L  I  T  Z       U  N  D       U  M  G  E  B  U  N  G

S  T  A  D  T  F  Ü  H  R  U  N  G  E  N       I  N     G  Ö  R  L  I  T  Z       U  N  D       U  M  G  E  B  U  N  G

In Görlitz glitzert und glänzt es an vielen Orten mit Messing und Bronze. Seit 2009 kann sich die Stadt nun auch mit Gold schmücken. In den letzten 68 Jahren wurden in Görlitz fast 70 Filme gedreht und zwei erhielten Academy Awards – Oscars.
Wir finden, die Stadt ist filmreif!

Gedreht wird meist in der Görlitzer Altstadt aber auch in Jugendstil-Villen, Gründerzeithäusern oder im Schloss Tauchritz. 2005 kam Jackie Chan nach Görlitz für den Film „In 80 Tagen um die Welt”. Der Görlitzer Untermarkt wurde zum Paris des 19. Jahrhunderts umdekoriert, die roten Backsteinbauten der Landskronbrauerei dienten beim Dreh für Szenen in New York.

Erfolgreichster Film war 2008 „Der Vorleser” nach dem gleichnamigen Roman von Bernhard Schlink mit Kate Winslet in der Hauptrolle. Quentin Tarantino drehte 2009 Szenen des Kriegsfilms „Inglourious Basterds”.

Hollywood kam und drehte oft auch in Zusammenarbeit mit deutschen Produktionsfirmen aus Babelsberg. In letzter Zeit kommen viele deutsche Produktionsteams in die Stadt. So realisierte Detlev Buck im Herbst 2011 Teile seines Films „Die Vermessung der Welt“ (Buch: Daniel Kehlmann) über das Leben von Gauß und Humboldt. Kürzlich feierte „Der Turm“ (Buch: Uwe Tellkamp) TV-Premiere. Görlitzer Straßenzüge symbolisierten Dresden vor der Wende - in einer Villa auf der Goethestraße spielten wichtige Filmszenen.

„Wenn es einen Oscar für Filmstädte gäbe,
    würde ihn Görlitz bekommen.”
(Markus Bensch, Location Scout für „Der Vorleser”)

Zwei zu Null für die Filmstadt

2009 gewann Kate Winslet den Oscar für ihre Rolle als Schaffnerin in der “Vorleser” nach dem Roman von Bernhard Schlink. 2010 erhielt Christoph Waltz die Auszeichnung
als bester Nebendarsteller
in “Inglorious Basterds”.

KULTURKALENDER 

FEEDBACK           

Drehort Görlitz Filmfotos: Karina Petermichel

Filmographie Görlitz (Auswahl der Filmdrehs ab 2005)

2005   In 80 Tagen um die Welt ... u.a. mit Jackie Chan, Steve Coogan, Cécile de France (Regie: Frank Coraci)

2008   Der Vorleser ... u.a. mit Kate Winslet, Ralph Fiennes, David Kross (Regie: Stephen Daldry)

2008   Inglorious Basterds ... u.a. mit Brad Pitt, Christoph Waltz, Daniel Brühl  (Regie: Quentin Tarantino)

2009   Goethe! ... u.a. mit Moritz Bleibtreu, Alexander Fehling (Regie: Philipp Stölzl)

2010    Nicht mit mir Liebling! ... u.a. mit Ursula Karven, Hans-Werner Meyer (Regie: Thomas Nennstiel)

2011     Lore ... u.a. mit Saskia Rosendahl, Nele Trebs (Regie: Cate Shortland)

2011     Die Vermessung der Welt ... u.a. mit Florian David Fitz, Albrecht Abraham Schuch, Katharina Thalbach (Regie: Detlev Buck)

2011     Der Turm (ARD) ... u.a. mit Jan-Josef Liefers, Claudia Michelsen, Sebastian Urzendowsky (Regie: Jan N. Lorenzen)

2012     Zum Geburtstag ... u.a. mit Mark Waschke, Marie Bäumer, Saskia-Sophie Rosendahl (Regie: Denis Dercourt)

2013     The Grand Budapest Hotel ... u.a. mit Ralph Fiennes, Edward Norton, Saorse Ronan (Regie: Wes Anderson)

2013     The Book Thief ... u.a. mit Geoffrey Rush, Emily Watson, Sophie Nélisse (Regie: Brian Percival)

2013     Monuments Man ... u.a. mmit George Clooney, Matt Damon, Bill Murray (Regie: George Clooney)

2014     Kriegsbeginn 39 - Der erste Tag und der Überfall ... u.a. mit Roman Polanski als Zeitzeuge

2014     Käthe Kruse ... u.a. mit Friederike Becht, Fitz Karl, Max Dinda (Regie: Franziska Buch)

2015     Jeder stirbt für sich allein / Alone in Berlin ... u.a. mit Emma Thompson, Daniel Brühl, Brendan Gleeson (Regie: Vincent Perez)

2015     Wolfsland ... u.a. mit Yvonne Catterfeld, Götz Schubert

2015     Frantz ... u.a. mit Pierre Niney (Regie: François Ozon)

2015     Der junge Marx ... u.a. mit August Diehl, Alexander Fehling (Regie: Raoul Peck)





Der Vorleser (The Reader) - nach der Romanvorlage von Bernhard Schlink

Goethe! - die Dreharbeiten erfolgten am Untermarkt und im Schloss Tauchritz bei Hagenwerder

Inglorious Basterds - Dreharbeiten am Untermarkt und in der Rosenstraße, gegessen wurde im Restaurant Patrizierhaus St. Jonathan.

GÖRLITZ       STADTFÜHRUNGEN       RUNDFAHRTEN        RADTOUREN       FEIERN       FILMSTADT-GÖRLITZ       KULTURKALENDER       FEEDBACK       KONTAKT 

Impressumkontakt.html

Copyright © 2015 www.stadtfuehrung-goerlitz.eu. Alle Rechte vorbehalten.